Schenken Sie Ihrer Katze ein Stück Natur

Viele Vorteile mit einem echten Naturkratzbaum

  • Große Bauteile aus Multiplex Schichtholz 
  • Naturkratzbäume müssen nicht ständig ersetzt werden!
  • Die Verschleißteile können einfach gewechselt werden.
  • Die Stämme lassen sich nachschleifen und lasieren.
  • Das Gerüst aus Hartholz und Multiplex ist sehr langlebig und kann viele Jahre stehen.
  • Robuste Hartholz Stämme und schwere Bodenplatten - Sorgen für einen sicheren Stand. 
  • Hier kann auch eine große Katze spielen und toben, ohne dass der Kratzbaum umfällt. 
  • Die Kratzbäume können auch zusätzlich an der Wand fixiert werden.

Was sollte vor dem Kauf eines Naturkratzbaum beachtet werden

  •  Für große Katzen sollte immer reichlich Platz vorhanden sein.
  •  Die oberen Schlafplätze fertigen wir daher mit einem Durchmesser von mindestens 45 cm- Animiert die Katze zum Kratzen und schont die  Einrichtung.
  • Abnehmbare und waschbare Bezüge aus Kunstfell - Erleichtern Ihnen die Pflege können kostengünstig gewechselt werden. Da die meißten Katzen bereits an einfache Kratzbäume gewöhnt sind, verwenden wir ein leichtes Kunstfell, welches nicht zu stark gepolstert ist.


Was muss ein guter Kratzbaum haben?

  • Weniger ist mehr!
  • Große Katzen müssen sich frei bewegen können.
  • Vermeiden Sie unnötige Bauteile. Katzen schlafen am liebsten ganz oben und brauchen unten den Platz zum Klettern, Kratzen und Spielen!

Wo soll der neue Naturkratzbaum stehen?

  • Einfach In Ihrer Nähe! Katzen sind sehr soziale Tiere und am liebsten in Ihrer Gesellschaft. Der Kratzbaum sollte also auch da stehen, wo Sie sich am meisten aufhalten.


Kratzbaum Natur - Wie groß und wie hoch sollte er sein?

  • Für große Katzen sollte generell reichlich Platz und Höhe vorhanden sein!
  • Die Katze hat so einen guten Überblick und wird sich gerne auf dem neuen Baum aufhalten.


Welches Holz eignet sich für einen Naturkratzbaum? 

Einheimisches Hartholz, wie Buche und Eiche, ist die optimale Wahl! Es ist viel stabiler als Birke, Weide und Linde. Die Verschraubungen haben einen sehr guten Halt und das Gewicht sogt für die Stabilität. Das Holz hält den Krallen länger stand und dadurch erreichen unsere Kratzbäume eine richtig lange Standzeit.